Über mich

Ich bin Paul und, was irgendwie offensichtlich ist, bekennender Filmfreak. Obige Kritik soll Euch drauf einstellen, was Ihr zukünftig hier erwarten könnt. Ich möchte in diesem Film Blog meine persönliche Meinung über Serien und Filme zum Besten geben. Das klingt nicht außergewöhnlich, soll aber für Euch als Leser in erster Linie unterhaltsam und informativ sein.

Mein Ansatz ist, Filme so zu beschreiben, wie sie sind. Ich versuche, mich nicht in blumigen Satz- und Wortkonstruktionen zu verstricken, an deren Ende Ihr keine Ahnung habt, was Ihr da gerade gelesen habt. Ich schreibe gern und wünsche mir, dass dabei klar rüberkommt, was ich eigentlich zum Ausdruck bringen will.

Mein Spektrum im Film Blog ist sehr weit gefasst. Ich lass mich gern von Action wegblasen, oder falle bei Komödien vor Lachen vom Sessel. Dramen, Horror, Politik und auch Romantik haben ihren Platz in meinem Universum. Die Herkunft und das Budget spielen bei den beschriebenen Werken eine untergeordnete Rolle.

In diesem Sinne hoffe ich, dass Ihr Euch gut unterhalten und informiert fühlt, wenn Ihr meinen Film Blog lest, und Euch ein gutes Bild der beschriebenen Filme oder Serien machen könnt.